Vinaora Nivo Slider

Bildmaterial

 

Diese Bilder können Sie sich direkt downloaden. Weiteres Bildmaterial finden Sie im öffentlichen Pressebereich.

 

Abb. 1   Abb. 2

Abb. 1
Bildunterschrift: Rifaximin reduziert das Auftreten von HE-Episoden um fast 60 Prozent (relatives Risiko).
© Norgine GmbH

 

Abb. 2
Bildunterschrift: Anfänglich sind die HE-Symptome eher unspezifisch; unbehandelt verschlimmern sie sich, am Ende fällt der Patient in das Leberkoma.
© Norgine GmbH

   
Abb. 3 Abb. 4

Abb. 3
Bildunterschrift: Rifaximin verbessert die Lebensqualität von HE-Patienten, d.h. Parameter wie Müdigkeit, abdominale und systemische Symptome sowie Aktivität, signifikant
© Norgine GmbH

Abb. 4
Bildunterschrift: Xifaxan® 550mg (Rifaximin) ist seit 2013 in Deutschland auch für die Indikation Prophylaxe von Episoden einer hepatischen Enzephalopathie zugelassen.
© Norgine GmbH

   
5 neu Abb. 6

Abb. 5
Bildunterschrift: Die Webseite www.leber-hirn-stoerung.de ist das Herzstück der Initiative Lichtblicke. Sie richtet sich an Patienten, Angehörige und Ärzte.
© Norgine GmbH

 

Abb. 6
Lichtblicke-Logopack: EPS, JPG, PNG
© Norgine GmbH




 

   

Spendenbergabe Round Table Initiative Lichtblicke

Abb. 7
Bildunterschrift: Die Deutsche Leberhilfe e.V. und die Deutsche Leberstiftung erhielten die erste Spende im Rahmen der Initiative Lichtblicke "Mut bewahren bei Leber-Hirn-Störung". Teilnehmer von links nach rechts: Babette Herder, Hans-Peter Wohn (beide Deutsche Leberhilfe e.V.), Prof. Dr. Michael P. Manns, Bianka Wiebner (beide Deutsche Leberstiftung), Dr. Richard Sodmann und Dr. Sabine Schomburg (beide Firma Norgine GmbH)
© Norgine GmbH

 
   

 

Abdruck honorarfrei, Belegexemplar erbeten an:

the.messengers

Hessenring 107, 61348 Bad Homburg, Tel. 06172 . 285 10 24

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen