Vinaora Nivo Slider

Lichtblicke einsenden und Hoffnung schenken – Initiative Lichtblicke sagt „Danke“

 

Sie machen Betroffenen Mut, regen zu Achtsamkeit an und zeigen, wie schön das Leben sein kann – auch wenn manche Tage dunkler sind als andere: Die Lichtblicke. Kleine und große Momente des Glücks, die seit Jahren über diese Homepage geteilt werden, um Hoffnung zu schenken. Auch im vergangenen Jahr wurden hier wieder zahlreiche, zum Teil sehr persönliche Lichtblicke, veröffentlicht.

Für dieses Engagement bedankt sich die Initiative Lichtblicke der Norgine GmbH wie bereits in den vergangenen drei Jahren mit einer Spende an die Deutsche Leberhilfe e.V. und die Deutsche Leberstiftung. Für jeden eingesandten Lichtblick gehen 5 Euro je zur Hälfte an die beiden Patientenorganisationen, jeweils aufgerundet auf 1000 €. Mit dieser Spende möchte die Initiative Lichtblicke dazu beitragen, dass Patienten bundesweit weiterhin von der erfolgreichen Arbeit der Deutschen Leberhilfe e.V. und der Deutschen Leberstiftung profitieren können.

Neben der feierlichen Spendenübergabe gab es wieder einen regen Austausch aller Beteiligten über die Bedürfnisse und Wünsche von Betroffenen. Anhand der Ergebnisse einer im Vorfeld durchgeführten Umfrage wurde etwa besprochen, wie Patienten und Angehörige mit Informationen weiter unterstützt werden könnten, oder wie sich die Kommunikation zwischen Arzt und Patient noch weiter verbessern lassen könnte.

Alle Beteiligten waren sich einig, auch zukünftig in dieser Runde wieder zusammenzukommen. Gemeinsam sollen auch weiterhin Patienten mit Leberzirrhose und Hepatischer Enzephalopathie (der medizinische Fachbegriff für die Leber-Hirn-Störung) bestmöglich unterstützt werden – für viele weitere positive Lichtblicke im Leben.

 

 Round Table 2018klein

 

Auch in diesem Jahr ging im Rahmen der Initiative Lichtblicke „Mut bewahren bei Leber-Hirn-Störung“ eine Spende an die Deutsche Leberhilfe e.V. und die Deutsche Leberstiftung. Teilnehmer von links nach rechts: Dr. Gerd Lauer (Norgine GmbH), Dr. Karl-Georg Simon, Bianca Wiebner (beide Deutsche Leberstiftung), Babette Herder, Hans-Peter Wohn (beide Deutsche Leberhilfe e.V.) und Nina Danne (Norgine GmbH).

 

DE/XIF5/1017/1118c

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen