Vinaora Nivo Slider

Die neuesten Lichtblicke

 

neueste lichtblickeDie meisten Menschen erleben auch in schwierigen Zeiten immer wieder Lichtblicke: Augenblicke der Zufriedenheit oder des Glücks, in denen die Sorgen in den Hintergrund treten. Auch Menschen mit Leber-Krankheiten und deren Angehörige erleben diese Lichtblicke: Lesen Sie hier mehr über die kleinen, guten Dinge des Lebens.

 

Machen Sie mit! Teilen Sie Ihren persönlichen Lichtblick hier: Lichtblick teilen

 


 

Jürgen aus Kyritz:   04.09.2015
 
Diesen Herbst genießen meine Frau iund ich beim Radfahren. Die Prignitz ist dafür so toll. Und jetzt ist es nicht mehr so arg heiß, wie es im Sommer war.
 
Ulrich V. aus Uelzen:   31.08.2015
 
Meine Frau ist jetzt schon seit vier monaten trocken. Ich bete zu Gott, das sie es dismal packt.
 
Walter H. aus Herzogsweiler:   28.08.2015
 
Mein Sohn hat mir neue Fotos von meinen Enkeltöchtern geschickt. Die beiden sind so groß geworden! Hoffentlich sehe ich Sie bald wieder.
 
Paula W. aus Schweinfurt:   25.08.2015
 
Gestern bin ich aus dem Krankenhaus entlassen worden. Bin ich froh, dass ich wieder in meinem eigenen Bett schlafen kann. Und endlich wieder selbstgekochtes Essen…
 
Günther aus Hannover:   20.08.2015
 
In den Ferien kommt mich meine Enkelin besuchen. Bei schönem Wetter gehen wir dann auf den Spielplatz. Das Schaukeln macht ihr immer am meisten Spaß.
 
Hildegard aus Wien:   13.08.2015
 
Leichtes Sommergemüse aus dem eigenen Garten frisch auf den Teller – so wird das Abendessen auf dem Balkon was ganz besonderes.
 
Angelika aus W.:   10.08.2015
 
Vielen Dank für ihre Informationen. Sie haben mir die Augen geöffnet!. Ich habe schon tragische Familien-geschichten hinter mir. Aber jetzt kann ich das alles etwas verstehen. Ich habe meiner Tochter ihre Broschüre nach Australien geschickt - und ich hoffe sehr, dass sie aufmerksamer mit sich wird. Ich selbst kann nur sagen: Danke für ihre Aufklärungsarbeit. Sie ist sehr wichtig- und ich hoffe, dass ich bei mir immer die Grenzen ziehen kann mit dem Alkohol,... und mit meiner Leber
 
Anonym:   05.08.2015
 
14 Tage in unserem Häuschen in Rerik und zum ersten Mal mit unserer Enkelin. Es war wunderschön und sie war so brav. Eine tolle Gegend!!
 
Hans-Peter aus Remscheid:   04.08.2015
 
Man vergisst so oft die kleinen Dinge ,die einem doch Freude bereiten. Die Sonne auf der Terasse, die Ehefrau ,die sich um alles im Haus kümmert und die Nachbarn , die uns beim Grünschnitt helfen. Danke!
 
Burkhard aus Walldorf:   30.07.2015
 
Nächste Woche sind wir wieder auf dem Campingplatz. Endlich wieder zusammen am See sitzen und den Enkeln zuschauen.
 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen