Vinaora Nivo Slider

Die neuesten Lichtblicke

 

neueste lichtblickeDie meisten Menschen erleben auch in schwierigen Zeiten immer wieder Lichtblicke: Augenblicke der Zufriedenheit oder des Glücks, in denen die Sorgen in den Hintergrund treten. Auch Menschen mit Leber-Krankheiten und deren Angehörige erleben diese Lichtblicke: Lesen Sie hier mehr über die kleinen, guten Dinge des Lebens.

 

Machen Sie mit! Teilen Sie Ihren persönlichen Lichtblick hier: Lichtblick teilen

 


 

Lina aus Magdeburg:
  06.03.2017
 
Gestern war ich mit meinen Enkeln auf dem Spielplatz. Es war wirklich schön sie voller Energie herumtoben zu sehen.
 
Charlotte aus München:   19.02.2017
 
Als mich mein kleiner Enkel mit verschmiertem Gesicht ansah und sagte: „Oma, deine heiße Schokolade ist die allerbesteste!“
 
Georg aus Dresden
  04.02.2017
 
Es gibt nichts Schöneres als samstags morgens - gemütlich bei einer Tasse Kaffee - die Zeitung zu lesen.
 
Hannelore aus Düsseldorf:
  27.01.2017
 
Ich finde, dass unsere Enkel sehr wohlbehütet aufwachsen. Deshalb habe ich mit meinen beiden mal eine Obdachlosen-Küche besucht, damit sie etwas Demut lernen und wissen, dass es nicht allen Menschen so gut geht. Aber man kann anderen leicht eine Freude machen.
 
Heiz aus Freudenstadt:   08.01.2017
 
Spazierengehen im Schnee. Alles weiß. Bäume. Felder. Wundervoll.
 
Roswita aus Neu-Isenburg:   19.12.2016
 
Bald ist endlich Weihnachten. Fest der Liebe und der Lichter. Jedes Jahr mein Lichtblick!
 
Anna aus Regensburg:   12.12.2016
 
Jetzt sind die Abende wieder länger und ich kann für meine Enkelkinder Strümpfe für Weihnachten stricken. Da freue ich mich sehr drauf!
 
Ralf aus Wuppertal:   02.12.2016
 
Gestern war ich mit meiner Tochter auf dem Weinachtsmakt. So viel gutes essen und schöne amtosfäre!
 
Mareike aus Saalmünster:   26.11.2016
 
Gemütlicher Adventskaffee mit der ganzen Familie- so wie früher. Mal kurz alles vergessen und einfach nur den Moment genießen.
 
Horst aus Mittelbuchen:
  13.10.2016
 
Ich habe meine Frau zum Hochzeitstag überrascht und bin mit ihr übers Wochenende in ein Wellnesshotel gefahren. Sie hat sich so sehr gefreut! Das hat mich sehr glücklich gemacht. Durch meine Krankheit sind wir noch enger zusammengewachsen.
 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen