Vinaora Nivo Slider

Die neuesten Lichtblicke

 

neueste lichtblickeDie meisten Menschen erleben auch in schwierigen Zeiten immer wieder Lichtblicke: Augenblicke der Zufriedenheit oder des Glücks, in denen die Sorgen in den Hintergrund treten. Auch Menschen mit Leber-Krankheiten und deren Angehörige erleben diese Lichtblicke: Lesen Sie hier mehr über die kleinen, guten Dinge des Lebens.

 

Machen Sie mit! Teilen Sie Ihren persönlichen Lichtblick hier: Lichtblick teilen

 


 

Marion aus Bergheim:   28.11.2017
 
Meine Enkel beim Eislaufen zuzusehen. Die Wangen waren danach ganz rot und ihre Augen haben geleuchtet. Das hat mich sehr glücklich gemacht.
 
Christina aus Stuttgart:   14.11.2017
 
Ich mag den Wechsel der Jahreszeiten. Die bunten Blätter in Garten und im Wald machen mich einfach glücklich.
 
Ingrid aus Trier:   01.11.2017
 
Mein Mann und ich haben letztes Wochenende einen Ausflug in die Weinberge gemacht. Die Herbstluft und der Blick auf die Mosel waren herrlich.
 
Manfred aus Überlingen:   26.10.2017
 
Meine Enkel verbrachten ihre Ferien bei uns am See. Gemeinsam haben wir Kürbisse ausgehöhlt und gruselige Gesichter geschnitzt. Wenn sie hier sind ist richtig Leben im Haus, so viel Spaß hatte ich lange nicht.
 
Hildegard aus Freudenstadt:   15.10.2017
 
Morgen werde ich mit meinen Enkeln in den Schwarzwald gehen um dort Kastanien zu sammeln. Ich freue mich so sehr darauf – auch wenn ich unter einer Leber-Hirn-Störung leide.
 
Theodor aus Münster:   28.09.2017
 
Gestern habe ich selbst meine Nachttischlampe repariert. Ich bin glücklich, dass ich das wieder hinbekomme.
 
Liesel aus Firedberg:
  21.09.2017
 
Seitdem ich Tabletten bekomme zur Vorbeugung der Hepatischen Enzephalopathie, geht es mir viel besser. Ich kann nun immer öfter wieder meinem Hobby nachgehen und Socken für Familie und Freunde stricken.
 
Anonym:   14.08.2017
 
Mein persönlicher Lichtblick in letzter Zeit ist, dass es mir nach Übelkeit, Bauchschmerzen und Durchfall wieder etwas besser geht und ich mit dem Fahrrad fahren konnte.
 
Franziska aus Hamburg:   03.08.2017
 
Ich versuche trotz meiner Leber Hirn Störung die kleinen aber besonderen Momente zu genießen. Eins davon ist der Sonnenuntergang am Hafen den ich so oft wie möglich mit meinem Mann betrachte.
 
Gudrun aus Heidesheim:   27.07.2017
 
Ich liebe es, wenn es abends länger hell ist. Dann gehe ich immer gerne mit meinem Mann auf den Balkon, um dort gemeinsam Abendbrot zu essen. Diese Abende sind immer meine ganz persönlichen „Lichtblicke“.
 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen