Vinaora Nivo Slider

Jeder Lichtblick zählt – Initiative Lichtblicke übergibt Spende an Deutsche Leberhilfe e.V. und Deutsche Leberstiftung

 

Bereits zum dritten Mal spendete die Norgine GmbH fünf Euro für jeden veröffentlichten Lichtblick zu gleichen Teilen an die Deutsche Leberstiftung und die Deutsche Leberhilfe e.V. Auf diesem Weg unterstützen die Einsender von Lichtblicken aktiv die beiden Organisationen, die sich für Menschen mit Leber-Hirn-Störung (LHS) oder Leberproblemen und deren Angehörige stark machen. Bei der Spendenübergabe in Marburg bedankte sich Dr. Fabian Esser im Namen der Norgine GmbH bei den Organisationen stellvertretend für alle eingesandten Lichtblicke: „Es ist schön zu sehen, dass uns auch nach drei Jahren immer noch so viele positive und lebensbejahende Lichtblicke erreichen. Wir freuen uns sehr, dass es so viele Menschen gibt, die anderen Mut machen möchten. Dafür wollen wir ganz herzlich Danke sagen“.


Im Rahmen des alljährlichen Round-Table ließ Bastian Appel vom Koordinationsbüro der Initiative Lichtblicke die Aktivitäten des letzten Jahres Revue passieren, bevor auch die Vertreter der Deutschen Leberhilfe e.V. und der Deutschen Leberstiftung ihre Highlights aus 2016 präsentierten. Dabei zeigte sich vor allem, dass die Aufklärungskampagnen zunehmend Früchte tragen: Immer häufiger werden die beiden Organisationen auf die LHS angesprochen – nach drei Jahren scheint diese besondere Komplikation der Leberzirrhose in der Öffentlichkeit besser wahrgenommen zu werden. In einer abschließenden Diskussionsrunde tauschten alle Beteiligten ihre Erfahrungen des letzten Jahres aus, sammelten Ideen und warfen einen ersten gemeinsamen Blick auf 2017. Denn auch im nächsten Jahr haben Besucher unter dem Motto „Mut bewahren bei Leber-Hirn-Störung“ die Möglichkeit, ihre ganz persönlichen Glücksmomente zu teilen. Dank dieser Lichtblicke können Patienten und Angehörige neuen Mut schöpfen, wenn der Alltag mal wieder trostlos und dunkel scheint.

Spendenübergabe3

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Bildunterschrift: Auch in diesem Jahr ging im Rahmen der Initiative Lichtblicke „Mut bewahren bei Leber-Hirn-Störung“ eine Spende an die Deutsche Leberhilfe e.V. und die Deutsche Leberstiftung. Teilnehmer von links nach rechts: Dr. Sabine Schomburg (Norgine GmbH), Babette Herder, Hans-Peter Wohn (beide Deutsche Leberhilfe e.V.) Prof. Dr. Elke Roeb, Bianca Wiebner (beide Deutsche Leberstiftung) und Dr. Fabian Esser (Norgine GmbH).

 

 DE/XIF5/1216/0831

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen