Vinaora Nivo Slider

Leber-Zirrhose – die häufigste Ursache der LHS

 

fotolia 43935921 XLEine Leber-Zirrhose ist eine chronische Krankheit der Leber. Sie zerstört Leber-Zellen, diese werden durch Narben-Gewebe ersetzt. Das kann aber nicht mehr die Aufgaben der Leber erfüllen. Eine Leber-Zirrhose ist die häufigste Ursache für LHS (Leber-Hirn-Störung).

 

 

 

 

 

Eine Leber-Zirrhose kann viele Ursachen haben. Zum Beispiel:

  • angeborene Stoffwechsel-Erkrankungen
  • dauerhafte Erkrankungen der Gallen-Wege
  • Herz-Schwäche
  • Hoher Alkohol-Konsum über viele Jahre
  • dauerhafte Entzündung der Leber durch ansteckende Krankheiten (chronische Hepatitis)
  • Fett-Leber durch Überernährung

 

Eine Leber-Zirrhose kann sich so bemerkbar machen:

 

5 1 3

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen